ServiceOps

Treiben Sie die IT durch
Innovation

Eine KI-fähige Plattform, die es IT-Organisationen ermöglicht, Änderungen in Bezug auf Menschen, Prozesse und Technologien schnell umzusetzen.

Beschleunigen Sie die digitale Transformation mit
Intelligentes Servicemanagement

Eine einheitliche Plattform, die PinkVERIFY Certified Service Desk, Asset Manager und Patch Manager umfasst, um Geschäftsprozesse im gesamten Unternehmen zu optimieren, ohne dass Tools von Drittanbietern erforderlich sind.

Erfinden Sie Ihre interne Servicebereitstellung neu

Motadata ServiceOps ist ein ITIL-konformes ITSM-Tool, das KI/ML verwendet, um die Servicebereitstellung über die verschiedenen Geschäftsprozesse hinweg zu optimieren und zu rationalisieren.

Steigern Sie die Produktivität Ihrer Service-Desk-Techniker durch KI-gesteuerte Ticketzuweisung, wobei die Arbeitsbelastung einer der Faktoren ist.

Nutzen Sie KI-gestützte Automatisierung für Aufgaben wie Zuweisungen oder Neuzuweisungen nach einem SLA-Verstoß.

Fördern Sie Self-Service durch intelligente Vorschläge aus der Wissensdatenbank beim Erstellen eines Anfrage-/Vorfallstickets.

ITAM-Strategie neu gestalten: Mehr bekommen, weniger ausgeben

Behalten Sie mit unserer Asset Manager-Lösung die vollständige Transparenz Ihrer IT- und Nicht-IT-Assets bei und verlieren Sie dank ITIL-Prozessen nie den Überblick über Ihren Bestand.

Tiefe Integration mit unserem Service Desk, um den Prozess der Verwaltung des Lebenszyklus von SA und HA zu vereinfachen.

Agenten- und agentenlose automatische Asset-Erkennung.

Robuste CI-Datenbank zur Verwaltung von IT- und Nicht-IT-Assets.

Reduzieren Sie Sicherheitslücken mit automatisiertem Patching

Reduzieren Sie Sicherheitsrisiken und steigern Sie die betriebliche Effizienz, indem Sie alle verteilten Endpunkte zentral verwalten und alle Systeme mit unserer Patch-Management-Software auf dem neuesten Stand halten, die den gesamten Patch-Management-Lebenszyklus automatisiert.

Automatisieren Sie Schwachstellen-Scans und Patch-Bereitstellung von einem zentralen Ort aus.

Stellen Sie vor der Verteilung auf Endpunkte Patch-Tests und -Genehmigungen sicher.

Erzielen Sie Compliance mit sofort einsatzbereiten Erkennungen und Berichten zum Systemzustand.

Revisionsanalyse und Berichterstellung

Motadata ServiceOps ist mit über 20 OOB-Dashboards für verschiedene Interessengruppen ausgestattet. Außerdem können Techniker unterwegs Audit- und Performance-Berichte erstellen und planen, ohne zusätzliche Kenntnisse für komplexe und schwierige SQL-Abfragen erwerben zu müssen.

Drag-and-Drop-Dashboard-Builder mithilfe von Widgets.

OOB-Berichte für gängige Anwendungsfälle für alle ITIL-Funktionen.

Benutzerdefinierte Berichtstypen für verschiedene Geschäftsanforderungen.

Was unser Kunden sagen!

Führender BFSI erhöht
2X betriebsbereit
Efficiency

Video ansehen
Nächste Geschichte: 30% Effizienzsteigerung
Herr Alex Mijares

IT-Beauftragter - ICICI Finance Ltd (BFSI)

Produktsuite für die Netzwerküberwachung von Motadata. Umfassende Berichterstellung, Anpassungsflexibilität und benutzerfreundliche GUI sind nur einige der Funktionen, die Alex persönlich am liebsten sind.

Führender BFSI erhöht
2X betriebsbereit
Efficiency

Video ansehen
Nächste Geschichte: 30% Effizienzsteigerung
Herr Alexa Mijares

IT-Beauftragter - ICICI Finance Ltd (BFSI)

Produktsuite für die Netzwerküberwachung von Motadata. Umfassende Berichterstellung, Anpassungsflexibilität und benutzerfreundliche GUI sind nur einige der Funktionen, die Alex persönlich am liebsten sind.

Führender BFSI erhöht
2X betriebsbereit
Efficiency

Video ansehen
Nächste Geschichte: 30% Effizienzsteigerung
Herr Alex Mijares

IT-Beauftragter - ICICI Finance Ltd (BFSI)

Produktsuite für die Netzwerküberwachung von Motadata. Umfassende Berichterstellung, Anpassungsflexibilität und benutzerfreundliche GUI sind nur einige der Funktionen, die Alex persönlich am liebsten sind.

Motadata ServiceOps

Ihre Wahl aus
Einsatz

Eine erweiterbare ITSM-Plattform, die auf KI und intelligenter Automatisierung basiert.

  • Workflow-Automatisierung und Kategorisierung
  • NLP-gestützter virtueller Agent für Self-Service
  • CI-Datenbank für HA und SA
  • Automatisierte Bereitstellung und Testen von Patches

Entdecken Sie alle Features

ServiceOps Module

Motadata ServiceOps umfasst drei Module: Service Desk, Asset Manager und Patch Manager, um Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren.

ServiceOps-Servicedesk

Ein PinkVERIFY-zertifizierter Service Desk, der die Endbenutzererfahrung verbessert und die digitale Transformation mithilfe von dialogorientierter KI und intelligenter Automatisierung beschleunigt.

ServiceOps Asset Manager

Eine ITAM-Lösung, die Unternehmen dabei unterstützt, den End-to-End-Lebenszyklus von IT- und Nicht-IT-Assets im gesamten Unternehmen zu automatisieren.

ServiceOps-Patch-Manager

Patch-Management-Lösung, die Unternehmen bei der Verwaltung, Optimierung und Automatisierung des Patch-Management-Lebenszyklus unterstützt.

Nahtlose Integration mit deinem Favoriten
AIOps-Technologien

Entdecken ServiceOps

Die IT-Service-Management-Software von Motadata ist einfach zu bedienen, einfach einzurichten und bietet alles, was Sie für eine nahtlose IT-Servicebereitstellung benötigen.

Testen Sie ServiceOps 30 Tage lang

Laden Sie unsere Software 30 Tage lang kostenlos herunter

Planen Sie eine Demo mit unserem Experten

Buchen Sie einen Platz in unserem Kalender und erleben Sie ServiceOps live.

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb

Haben Sie dennoch Fragen? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Motadata AIOps

Ihre One-Stop-Lösung für die gesamte IT-Infrastruktur

Motadata AIOps ist eine Plattform, die auf dem Deep Learning Framework für den IT-Betrieb basiert und Erkenntnisse aus den Metrik-, Protokoll- und Netzwerkverkehrsdaten durch automatisierte Datenaufnahme von einem einzigen Agenten ableitet. Von der Erkennung bis zur Behebung verbessert die KI-Engine die betriebliche Effizienz und beschleunigt die digitale Transformation.

Von TEAMS

Erfahren Sie, wie verschiedene Geschäftsteams Motadata nutzen, um die Produktivität zu verbessern und interne Prozesse zu rationalisieren, um größere Unternehmensziele zu erreichen.

Nach Anwendungsfällen

Erfahren Sie, wie Motadata dabei helfen kann, Herausforderungen für verschiedene Anwendungsfälle zu lösen, um die Betriebszeit zu erhöhen und die Effizienz mit KI/ML und Automatisierung zu steigern.

Unser Erfolg Geschichten

Erfahren Sie, wie Unternehmen wie Ihres IT Asset Management nutzen, um umsetzbare Erkenntnisse zu gewinnen

TELEKOM
Mehr als 50 Messwerte pro Gerät analysiert

RADWIN, Israel wählt Motadata als OEM-Partner für seine integrierte NMS-Produktsuite für Carrier-G...

Jetzt Herunterladen
GESUNDHEITSWESEN
1200+ überwachte und verwaltete Assets

Motadata half Emirates Healthcare, den IT-Betrieb mit Smart Automation zu rationalisieren, um ...

Jetzt Herunterladen
TELEKOM
Mehr als 27 GB verarbeitete Logdaten pro Tag

Bharti Airtel, Ein führendes globales Telekommunikationsunternehmen, wählte Motadata wegen seiner einheitlichen Leistung...

Jetzt Herunterladen

Haben Sie irgendwelche Fragen? Bitte fragen Sie hier, wir sind bereit, Ihnen zu helfen

Sollte Ihre Frage hier nicht aufgeführt sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Stell deine Frage

IT Service Management (ITSM) ist eine Gruppe von Verfahren und Aktionen, die IT-Unternehmen verwenden, um ihre IT-Services während ihres gesamten Lebenszyklus zu verwalten. ITSM organisiert den Betrieb der IT-Organisation rund um die Servicebereitstellung und stellt sicher, dass die Geschäftsteams Zugriff auf die Services haben, die sie für die erfolgreiche Durchführung ihrer täglichen Aktivitäten benötigen.

ITSM verknüpft die IT-Ziele und -Aktionen einer Organisation mit den allgemeinen Geschäftszielen. Es reduziert die IT-Kosten und ermöglicht es Unternehmen, ihren Return on Investment zu optimieren und das Beste aus ihren IT-Budgets herauszuholen. ITSM ist ein methodischer IT-Ansatz, der Transparenz und Verantwortlichkeit zwischen IT und Unternehmen fördert.

Ein ITSM-Framework ist eine offizielle Struktur von Best Practices, die dem Service-Management eine realistische Richtung vorgibt und eine kontinuierliche Weiterentwicklung der bereitgestellten Services ermöglicht. Das ITSM-Framework definiert Standardverfahren und -techniken zur Verbesserung der IT-Produktivität und unterstützt eine breite Palette von IT-Diensten wie Netzwerken, Datenbanken und Anwendungen sowie nicht-IT-Geschäftsaktivitäten.

Einige der beliebtesten ITSM-Frameworks sind ITIL, COBIT, ISO/IEC 20000, MOF, USMBOK, Six Sigma, TOGAF usw.

ITSM ist eine Reihe von Prozessen, die Unternehmen zur Verwaltung und Bereitstellung ihrer IT-Services verwenden und über die Benutzer IT-bezogene Anfragen stellen und Probleme melden können. ITSM richtet die Ziele der IT-Organisation an den Geschäftsanforderungen aus.

ITIL (Information Technology Infrastructure Library) ist ein Framework, das erstmals in den 1980er Jahren als Sammlung von Best Practices für ITSM auftauchte. ITIL hat IT-Unternehmen überall Standardisierung und breite Übernahme von Best Practices ermöglicht und ist nach wie vor der dominierende Standard für IT-Organisationen auf der ganzen Welt, wenn es um effizientes IT-Service-Management geht.

Das ITIL-Framework dient modernen IT-Unternehmen als Fahrplan, dem sie bei der Implementierung von ITSM folgen müssen, um ihren Organisationen durch effektives Management des IT-Service-Lebenszyklus einen größeren Wert zu verschaffen.

Die ITIL-Prozesse werden in fünf Phasen des Servicelebenszyklus eingeteilt: Servicestrategie, Servicedesign, Serviceübergang, Servicebetrieb und kontinuierliche Serviceverbesserung.

Das Ziel der Servicestrategie besteht darin, zu definieren, welche Services die IT-Organisation bereitstellt und welche Fähigkeiten geschaffen werden müssen.

Service Design beschäftigt sich mit der Erstellung neuer IT-Services sowie der Modifikation und Weiterentwicklung bestehender.

Das Ziel von Service Transition besteht darin, IT-Services koordiniert aufzubauen und bereitzustellen, sodass sie minimale Auswirkungen auf den bestehenden Betrieb haben.

Service Operation garantiert, dass IT-Services effektiv und effizient bereitgestellt werden.

Continuous Service Improvement (CSI) versucht, die Effektivität und Effizienz von IT-Prozessen und -Services durch den Einsatz von Qualitätsmanagement-Methodik kontinuierlich zu verbessern.