IT-Change-Management-Software

Verwalten Sie IT-Änderungen ohne Chaos

ITIL Change Management Tool, das sich auf Zusammenarbeit, Transparenz und prozessgesteuerte Automatisierung konzentriert.

Starten Sie kostenlos

Eliminieren Sie Risiken mit
IT-Änderungsmanagement

Minimieren Sie das Risiko und die Auswirkungen von Änderungen in Ihrer IT-Infrastruktur mit unserem auf ITIL ausgerichteten Änderungsmanagement-Modul, das über dedizierte Phasen verfügt, um die Kontrolle zu übernehmen und die Effizienz jedes Rollouts zu steigern.

Verfolgen Sie Änderungen durch Mehrere Stufen

Ermöglichen Sie Ihren Änderungsmanagern, Änderungen visuell zu verfolgen durch:

  • Hervorgehobene Etappen
  • Stufenweise Zulassungen
  • Verfolgen von Beziehungen zu anderen ITIL-Modulen
Ihre Vorteile:
  • Transparenz
  • Verantwortlichkeit

Informieren Sie sich über die Best Practices für Change Management

Priorisieren Sie Änderungen basierend auf Typen ändern

Unterscheiden Sie Änderungen leicht, da nicht alle IT-Änderungen gleich sind.

  • Standardänderung erstellen
  • Notfalländerung erstellen
  • Schaffen Sie bedeutende Veränderungen
Ihre Vorteile:
  • Bessere Priorisierung
  • Besseres Management

Erfahren Sie mehr über Change- und Release-Management

Änderungen verwalten mit Advanced Automation

Optimieren Sie das Lebenszyklusmanagement einer Änderung mithilfe von Workflows und Genehmigungen.

  • Eigenschaften basierend auf Ereignissen automatisch ändern
  • Dedizierte Bühne für Genehmigungen
  • Benachrichtigungen bei kritischen Änderungsereignissen
Ihre Vorteile:
  • Sparen Sie Zeit
  • Bessere Kontrolle

Gewinnen Sie Transparenz mit Informationen ändern

Erfassen Sie relevante Informationen bei jedem Schritt der Änderung.

  • Dedizierte Phasen für Zeitplan und Rollout-Plan
  • Audit Trail zum Verfolgen von Änderungen
  • CAB einer Änderung zuordnen
Ihre Vorteile:
  • Transparenz
  • Einfacher Zugang zu Informationen
  • Schnellere Entscheidungen

Verbessere Dein
Servicebetrieb um 30%

Andere Eigenschaften

Führen Sie in Ihrem Unternehmen eine Standard-Änderungspraxis ein, um das Risiko zu minimieren und die Sicherheit zu wahren.

ITIL-ausgerichtet

PinkVERIFY zertifiziertes Modul mit ITIL-ausgerichteten Prozessen.

Änderungsbeirat

Weisen Sie einer Änderung Implementierer, Manager und Prüfer zu.

CMDB-Vereinigung

Verknüpfen Sie eine Änderung mit einem Asset in der CMDB.

Zusammenarbeit

Die Plattform ermöglicht es mehreren Technikern, an einer Änderung zu arbeiten.

Arbeitsprotokoll

Pflegen und Anzeigen des Arbeitsverlaufs von verwandten Personen.

Vorlage ändern

Erstellen Sie Änderungsanträge aus Vorlagen mit vordefinierten Details.

Zielumgebung

Kategorisieren Sie Änderungen basierend auf der Zielumgebung.

Form Builder

Passen Sie das Änderungsformular mit einem Drag-Drop-Builder an.

Benutzerdefinierte Regeln

Legen Sie erforderliche Felder für jede Phase fest.

ebook

IT Service Desk, ein vollständiger Leitfaden

Ein Leitfaden zur Steigerung Ihrer IT-Servicebereitstellung.

E-Book herunterladen

Motadata ServiceOps

Perfekte Lösung für Ihr gesamtes Team

Andere ServiceOps-Module

Incident Management

Ticketmanagement-Software

Mehr Erfahren

Problem Management

Führen Sie RCA bei verwandten Vorfällen durch

Mehr Erfahren

Release-Verwaltung

Verwalten Sie die Bereitstellung neuer Funktionen in Ihrer Geschäftsanwendung

Mehr Erfahren

Knowledge Management

Organisationswissen verwalten

Mehr Erfahren

Patchverwaltung

Patch-Management-Prozess automatisieren

Mehr Erfahren

Asset Management

Verwalten Sie den Lebenszyklus von Hardware- und Software-Assets

Mehr Erfahren

Projektmanagement

Neue Projekte planen und durchführen

Mehr Erfahren

Service-Katalog

Ermöglichen Sie Endbenutzern, sich selbst zu helfen

Mehr Erfahren

Entdecken ServiceOps

IT-Service-Management-Lösung, die einfach zu bedienen und einzurichten ist und alles bietet, was Sie für eine nahtlose IT-Servicebereitstellung benötigen.

Testen Sie ServiceOps 30 Tage lang

Laden Sie unsere Software 30 Tage lang kostenlos herunter

Planen Sie eine Demo mit unserem Experten

Buchen Sie einen Platz in unserem Kalender und erleben Sie ServiceOps live.

Kontakt zum Vertrieb

Haben Sie dennoch Fragen? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Haben Sie irgendwelche Fragen? Bitte fragen Sie hier, wir sind bereit, Ihnen zu helfen

Sollte Ihre Frage hier nicht aufgeführt sein, können Sie sich gerne an uns wenden.

Stell deine Frage

Es gibt drei Haupttypen von Änderungen – Standard-, Normal- und Notfall-Änderung.

Eine Standardänderung ist eine vorab genehmigte, risikoarme Art von Änderung, die sich wiederholenden, dokumentierten Aktivitäten entspricht. Eine normale Änderung hingegen ist eine Änderung mit Zwischenrisiko, die nicht dringend ist. Diese Änderung ist nicht vorab genehmigt und erfordert einen gründlichen Überprüfungsprozess vor der Genehmigung. Die dritte Änderungsart ist die Notfalländerung, bei der es sich um eine dringende Änderung mit hohem Risiko wie etwa Sicherheitsbedrohungen handelt.

Der Change Manager fungiert als Moderator und überwacht den gesamten Change-Management-Prozess. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Autorisierung und Genehmigung von risikoarmen Änderungen, die Koordination und Moderation von Sitzungen mit dem Change Advisory Board (CAB), um risikoreiche Änderungen zu behandeln, zu entscheiden, ob eine Änderung implementiert oder abgelehnt wird, und sicherzustellen, dass alle zur Durchführung der Änderung geplanten Aufgaben Befolgen der Standards bei der Festlegung, Anerkennung und Bewertung der Richtlinien und Verfahren, Erstellung eines Änderungszusammenfassungsblatts, das eine Zusammenfassung aller RFCs enthält, um das CAB beim Verständnis und bei der Überprüfung der vorgeschlagenen Änderung zu unterstützen.

Ein Vorfall ist definiert als eine unvorhergesehene Unterbrechung eines Dienstes oder eine Verschlechterung der Dienstqualität und ein Problem ist eine Ursache oder potenzielle Ursache für wiederkehrende Vorfälle, während eine Änderung eine Verbesserung, Änderung oder Beseitigung von allem ist, was direkte oder indirekte Auswirkungen haben kann Auswirkungen auf laufende Dienste. Das Incident-Management ist ein reaktiver Prozess, während die Problem- und Change-Management-Prozesse sowohl proaktiv als auch reaktiv sind.

The scope of incident management is to restore normal service operations as soon as possible while the scope of problem management is to identify the root cause of service disruptions. The scope of change management, on the other hand, is implementing a change to address the root cause to avoid further interruptions to normal service operations.

Zu den Best Practices für das ITIL-Änderungsmanagement gehört das Verständnis, warum die Änderung empfohlen wird. Jede Änderungsanfrage sollte dahingehend bewertet werden, welchen Wert sie bietet und welche Risiken sie mit sich bringt. Nachdem Unternehmen den Zweck der Änderung verstanden haben, können sie Änderungen anhand geeigneter KPIs und Metriken quantifizieren. Änderungsmetriken können dabei helfen, laufende Trends zu verfolgen, Informationen zur Ressourcenzuweisung bereitzustellen und die Änderungsleistung zu messen.

Predictive IT analytics can enable organizations to quantify change risks and understand their impact on normal service operations. This helps the organization in identifying the appropriate response like accepting the change risk, decreasing the risk by modifying the change or preventing the risk by stopping the change altogether until it presents less risk. Finally, each change needs to have a closure process whether it is successful or not.