Die Entwicklung in der IT-Branche hat zu Fortschritten in Computernetzwerken geführt. Es gibt neue und fortschrittlichere Möglichkeiten, jetzt mithilfe von Technologien wie Remotebenutzern, Wireless, Cloud, Mobilgeräten, IoT, VPN und vielem mehr eine Verbindung herzustellen. Da wächst die Branche Netzwerküberwachung Es ist sehr wichtig geworden, komplexere Netzwerke wie MPLS, LAN, VoIP, WAN usw. zu überwachen.

Im Laufe der Zeit haben sich Netzwerktests und -überwachungssysteme / -technologien stark weiterentwickelt. Dies hat zu mehr Automatisierung und zu mehr Möglichkeiten geführt, die Systeme und Server zu überprüfen oder zu testen, sowie zu mehr Möglichkeiten, den betroffenen Administrator auf Probleme in den internen Netzwerkkomponenten aufmerksam zu machen.

Bevor wir weiter gehen, gehen wir einige kurze Punkte durch, die eine tiefere und klarere Sicht ermöglichen Netzwerkmanagement & außerdem Netzwerküberwachung.

In vereinfachter Sprache wäre ein Netzwerk eine Konstellation von Geräten, die miteinander verbunden sind, um Ressourcen gemeinsam zu nutzen.

Netzwerk ist eigentlich eine Sammlung von Knoten / Geräten, die verbunden sind und über einen gemeinsamen Kanal oder ein Protokoll miteinander kommunizieren können. Während die Kommunikation zwischen ihnen mehr Daten zwischen verschiedenen Benutzern oder Anweisungen / Befehle zwischen verschiedenen Knoten im gesamten Netzwerk sein würde, wie Computer, Ausgabegeräte, mobile Geräte, Verwaltungselemente, Routing- und Vermittlungsgeräte, Verwaltungselemente usw.

Die Klassifizierung von Netzwerken kann auf der Grundlage des geografischen Gebiets erfolgen, in dem sie sich erstrecken. Auch die Topologie oder das Design eines Netzwerks kann je nach organisatorischen Anforderungen wie Ring, Stern, Bus oder Netz usw. variieren.

Netzwerkmanager sind am Leistungsmanagement von Komponenten oder an der Fehleranalyse beteiligt, auch an der Bereitstellung von Netzwerk- und Netzwerkgeräten und stellen sicher, dass die Servicequalität erhalten bleibt. Eine Software oder ein Tool, mit dem Netzwerkadministratoren oder Netzwerkmanager ihre Aufgaben ausführen können, wird als Netzwerkverwaltungssoftware / -werkzeug bezeichnet.

Netzwerk-Management-System (NMS) ist eine Sammlung oder ein Satz von Software- und / oder Hardwaretools, mit denen der Netzwerkadministrator jede einzelne Komponente eines Netzwerks in einer riesigen Netzwerkverwaltungsstruktur verwalten kann.

Netzwerküberwachung auch bezeichnet als Überwachung der Netzwerkleistung ist ein Teil des Netzwerkmanagements. Dies beinhaltet die Verwendung eines Systems oder Tools, das ständig das gesamte Computernetz überwacht. Dies beinhaltet das Überprüfen auf verlangsamte Komponenten, und gleichzeitig das Benachrichtigen des Netzwerkadministrators per E-Mail usw. im Falle eines Ausfalls / Ausfalls oder anderer Probleme!

Die Netzwerküberwachung umfasst die rechtzeitige Überprüfung von Webservern, E-Mails, Anwendungen, Komponenten oder Peripheriegeräten sowie des Gesamtzustands des Netzwerks.

Die meisten Organisationen bevorzugen die Migration zu Netzwerküberwachungs-Tools eher als die traditionelle Methode, dh manuell. Es gibt verschiedene Überwachungstools für Netzwerke, Server, Sicherheit, Website, Leistung, Datenbanken, Anwendungen und Internetnutzung.

Bei einem guten Überwachungstool zu suchende Punkte:

  1. Benutzerfreundliches Bedienfeld; Sehen Sie aussagekräftige Daten, was für Sie am wichtigsten ist
  2. Benutzerdefinierte Warnungen; Benachrichtigungen per SMS, E-Mail usw. erhalten
  3. Ursachenanalyse; Für eine schnellere Fehlerbehebung

Um eine maximale Betriebszeit zu gewährleisten, sind diese oben genannten Punkte die grundlegenden Punkte. Es müssen komplexere Aspekte wie CPU-Auslastung, Speicherauslastung usw. gemessen werden.

Dann stellt sich aber die Frage, warum Überwachungsinstrumente eingesetzt werden sollen.

Überwachungswerkzeuge Sie unterstützen Sie dabei, den aktuellen Status der verwendeten Systemkomponenten zu verfolgen, unabhängig davon, ob sie sich im aktiven oder im inaktiven Zustand befinden usw., um gleichzeitig oder rechtzeitig auf Fehler oder Defekte oder Probleme aufmerksam zu machen und umgehend Abhilfemaßnahmen zu ergreifen, um Verbesserungen vorzunehmen Ich aktualisiere sie.

Tools zur Überwachung der Netzwerkleistung sind für die Verfolgung des Netzwerkverkehrs mithilfe von Paket-Sniffing, SNMP und sFlow / NetFlow verantwortlich. Sie stellen sicher, dass Ihre Server und Ihre Website betriebsbereit sind und können auch als CPU-, Speicher- und Speicherplatzmonitor verwendet werden /Tracker.

Netzwerkprotokolle, die Tools normalerweise überprüfen, sind unten aufgeführt -
(Alle Arten von Netzwerkprotokollen, hauptsächlich Internetprotokolle)

  1. Web Monitoring Services prüfen auf HTTP, HTTPS, FTP, SNMP, POP3, IMAP, SMTP, DNS, SSH, TELNET, TCP und SSL.
  2. Bei Webservern leitet das Tool die Anforderung möglicherweise an HTTP und dann an einen Webserver weiter, um dessen Status zu ermitteln.
  3. Beim E-Mail-Server leitet das Überwachungstool möglicherweise regelmäßig eine Testnachricht über SMTP weiter, die später von POP3 oder IMAP abgerufen wird. Durch diesen Prozess kann er den gesamten Pfad der Testnachricht auswerten und gleichzeitig den Zustand der Netzwerkkomponenten auf ihrem Weg überprüfen.

Eine der häufig gestellten Fragen beim Thema Netzwerküberwachung lautet: Was passiert bei System- oder Komponentenausfällen?

Der schrittweise Prozess wäre also -

  1. Das Tool erkennt das Problem
  2. Benachrichtigen Sie den Netzwerkadministrator mit Hilfe von E - Mail, SMS usw
  3. Wenn das Tool in der Lage ist, die Ursache zu analysieren, kann es die Ursache des Problems aufzeigen
  4. Auf diese Weise kann der Netzwerkadministrator die Probleme mithilfe des vom Tool bereitgestellten Kontexts beheben
  5. So sparen Sie Zeit, Geld (100% Betriebszeit) und Aufwand!